Oscars

Diskussionen über Kino, Theater, TV und Radio.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12821
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Oscars

Beitragvon Elphaba » 04.03.2014, 02:12:58

Erleidet... du bist sicher, dass du in Deutschland zur Schule gegangen und einen Uni-Abschluss gemacht hast? :think:


Und warum soll ein Oscar-Gewinn ein Karrieretief begründen?
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12644
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Oscars

Beitragvon Sisi Silberträne » 04.03.2014, 05:27:31

Das Wort gibts schon :kopfkratz: ... jemand erleidet einen Unfall z.B.

LK> Warum sollte sie? Vor ein paar Jahren hat sie schon den Oscar als beste Nebendarstellerin erhalten. Sie scheint sich ihre Rollen sehr genau auszusuchen.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Oscars

Beitragvon Lion King » 04.03.2014, 08:08:05

An Sisi: Hast du den Blog gelesen zum Thema Fluch und Segen eines Oscargewinns ? Dort wurde festgestellt, dass einige Oscarpreisträger entweder keine gute Rollen bekamen oder von der Bildfläche verschwunden sind.

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12644
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Oscars

Beitragvon Sisi Silberträne » 04.03.2014, 09:21:15

Ja, habs gelesen.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: Oscars

Beitragvon Traumtaenzerin » 04.03.2014, 11:29:36

Meryl Streep und Julia Roberts sind schließlich nach ihren Oscars vor 20/ 30 Jahren auch fast komplett von der Bildfläche verschwunden...
Expect nothing, appreciate everything.

Benutzeravatar
little miss sunshine
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3187
Registriert: 28.03.2010, 13:16:24
Wohnort: Dortmund (NRW)

Re: Oscars

Beitragvon little miss sunshine » 04.03.2014, 18:01:10

Das hat aber andere Gründe: Die Beiden sind so bekannt (und vermögend),dass sie sich bestimmte Rollen oder Projekte aussuchen können;zudem kommt bei Julia Roberts noch hinzu,dass sie sich mehr ihrer Familie widmen möchte und deswegen nur noch eine kleine Anzahl an Angeboten annimmt... :idea:
Is this the real life, is this just fantasy...

The air is humming, and something great is coming!

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12644
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Oscars

Beitragvon Sisi Silberträne » 04.03.2014, 18:42:51

Ich glaub Tt meinte das ironisch ;)
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: Oscars

Beitragvon Traumtaenzerin » 04.03.2014, 22:15:29

Richtig. Meryl Streeps Karriere ging nach ihrem Oscar richtig los, bei Julia Roberts war es ähnlich - um nur diese beiden als Beispiele zu nennen.
Expect nothing, appreciate everything.

Benutzeravatar
little miss sunshine
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3187
Registriert: 28.03.2010, 13:16:24
Wohnort: Dortmund (NRW)

Re: Oscars

Beitragvon little miss sunshine » 04.03.2014, 22:22:02

Traumtaenzerin hat geschrieben:Richtig. Meryl Streeps Karriere ging nach ihrem Oscar richtig los, bei Julia Roberts war es ähnlich - um nur diese beiden als Beispiele zu nennen.

Achso. Und ich dachte schon... :shock: :lachweg:
Is this the real life, is this just fantasy...

The air is humming, and something great is coming!

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12821
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Oscars

Beitragvon Elphaba » 05.03.2014, 00:37:48

Sisi Silberträne hat geschrieben:Das Wort gibts schon :kopfkratz: ... jemand erleidet einen Unfall z.B.




Ja liebe Sisi, das weiß ich schon. In der Gegenwart.

Aber würdest du auch wie LK sagen, er hat einen Unfall erleidet? :roll: :kopfkratz:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12644
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Oscars

Beitragvon Sisi Silberträne » 05.03.2014, 05:44:52

Na, in der Vergangenheit heißt es natürlich erlitten ;) Stimmt, bei dem Satz hätte diese Form gehört. Ich habe offenbar nicht genau gelesen :oops:
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Nikita
Grünschnabel
Beiträge: 64
Registriert: 14.01.2014, 12:26:49

Re: Oscars

Beitragvon Nikita » 06.03.2014, 13:59:40

Ich bin vor allem gespannt, wie es nun für Lupita Nyong'o nach ihrem Oscar weitergehen wird.
Es hat mich ja gefreut, dass eine relativ junge, bis dahin eher unbekannte Darstellerin (für einen klasse Film) als beste Nebenrolle ausgezeichnet wurde.
Der Oscar für Cate Blanchett hat mich auch gefreut. Wenn Sandra Bullock den bekommen hätte, wäre ich echt vom Glauben abgefallen...

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12821
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Oscars

Beitragvon Elphaba » 06.03.2014, 23:32:33

Dito!
Sie mag ja gut und der Film aufregend gewesen sein,aber gegen DIESE Konkurrenz...
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Oscars

Beitragvon Lion King » 16.01.2015, 11:46:19

Die Nomierungen für 2015 sind draußen: http://www.insidekino.de/Oscar/OscarNominierungen14.htm

Hans Zimmer könnte den Oscar zum 2. mal gewinnen.

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1434
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: Oscars

Beitragvon Ophelia » 14.02.2015, 20:21:32

Ich freue mich schon total auf die Oscars. Ich schätze mal, "Boyhood" wird der Abräumer des Abends, ich tippe mal auf Bester Film, Beste Regie und Bestes Drehbuch. Ich hab ihn leider nicht gesehen, aber so einiges darüber gehört und den Trailer gesehen. Ich finde einfach die Idee klasse, so lange einen Film zu drehen.
Bester Hauptdarsteller wird bestimmt Eddie Redmayne, und als Darstellerin tippe ich mal auf Julianne Moore. Tippt jemand mit? ;)
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12821
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Oscars

Beitragvon Elphaba » 15.02.2015, 03:59:45

Auf Eddie Redmayne tippe ich auch. Ist auch die dankbarste Rolle...

*fiesesgrinsen* Und in ein paar Jahren wird dann auch nochmal ein neuer Film über Alan Turing gedreht, dann mit Eddie Redmayne in der Hauptrolle und dafür bekommt er dann auch einen Oscar...
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Oscars

Beitragvon Lion King » 19.02.2015, 21:27:45

Meine Tipps:

Bester Film: American Sniper
Beste Regie: Alejandro Gonzalez Inárritu
Bester Hauptdarsteller: Michael Keaton
Beste Hauptdarstellerin: Julianne Moore
Bester Nebendarsteller: Edward Norton
Beste Nebendarstellerin: Emma Stone
Beste Original-Musik: Hans Zimmer

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Oscars

Beitragvon Lion King » 16.01.2016, 11:18:33

Hier sind die Oscarnomierungen für 2016: http://insidekino.de/Oscar/OscarNominierungen15.htm

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12644
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Oscars

Beitragvon Sisi Silberträne » 16.01.2016, 13:59:20

Cate Blanchett :)
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Oscars

Beitragvon Lion King » 16.01.2016, 14:12:55

Diesmal wird sie sehr wahrscheinlich nicht gewinnen.


Zurück zu „Kino / Filme / TV / Radio“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron