Disney

Diskussionen über Kino, Theater, TV und Radio.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Nikita
Grünschnabel
Beiträge: 64
Registriert: 14.01.2014, 12:26:49

Re: Disney

Beitragvon Nikita » 24.01.2014, 10:22:19

Ich habe ihn gestern gesucht - und gefunden :D
Mein Fernseher ist immer noch überzeugt, dass der Kanal Das Vierte wäre, zeigt das in der Senderinfo an, also scheint der Disney-Channel doch einfach auf dem Sendeplatz zu liegen.

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Disney

Beitragvon Lion King » 03.02.2014, 20:51:56

Bald soll es eine CGI-Version von "Chip & Chap" geben. Ich befürchte, dass dieser Kinofilm eher eine Enttäuschung sein wird.

Quelle: http://www.quotenmeter.de/n/68800/popco ... -nagetiere

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12644
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Disney

Beitragvon Sisi Silberträne » 06.03.2014, 18:12:10

Hab mir jetzt mal König der Löwen auf DVD angeschafft. Arielle hätte ich auch noch gern, aber diese Box mit allen drei Filmen ist mir zu teuer. Muss schauen, ob ich nur den einen anderswo kriege.

Letztes Wochenende habe ich aufm Disney Channel Cap und Capper geschaut. So schön, hab geflennt.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Mercutiosangel
Grünschnabel
Beiträge: 24
Registriert: 21.07.2014, 22:57:48
Kontaktdaten:

Re: Disney

Beitragvon Mercutiosangel » 27.08.2014, 00:14:35

Oh ja Disneys. Ich gucke übrigens gerade einen, während ich dies hier schreibe, nämlich Peter Pan 2 - Neue Abenteuer im Nimmerland, einer meiner absoluten Lieblingsfilme.

Ich bin mit Disney aufgewachsen und lebe nach dem Motto: Man ist nie zu alt für einen Disney.

Meine absoluten Lieblingsfilme sind Rapunzel: Neu verföhnt, die Eiskönigin: völlig unverfroren, König der Löwen, Tarzan, der Glöckner von Notre Dame und Fluch der Karibik.

Ehrlich gesagt. ..ich könnte nicht ohne Disney
Bild

Don´t be afraid of being different - we´re all mad here - The mad hatter, Alice in Wonderland

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Disney

Beitragvon Lion King » 29.12.2014, 20:32:19

Gerade läuft bei RTL Arielle. Im Videotext wird angezeigt, dass RTL die deutsche Fassung von 1989 zeigen würde. ABER ich stelle fest, dass es die Fassung von 1998 ist, die als unbeliebt gilt.

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12821
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Disney

Beitragvon Elphaba » 29.12.2014, 23:45:17

Ja, deshalb gab es auch heute Abend einen riesigen Shit-Storm gegen RTL in so ziemlich allen sozialen Netzwerken.
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12644
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Disney

Beitragvon Sisi Silberträne » 30.12.2014, 06:58:18

Der Film selber ist js auch von 89, somit ist die Angabe korrekt, LK. Damit, dass nicht die Ur-Synchro läuft, habe ich allerdings gerechnet.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Disney

Beitragvon Lion King » 30.12.2014, 10:39:38

Sisi Silberträne hat geschrieben:Der Film selber ist js auch von 89, somit ist die Angabe korrekt, LK. Damit, dass nicht die Ur-Synchro läuft, habe ich allerdings gerechnet.


Wieso hattest du damit gerechnet?

Vor der Ausstrahlung gab RTL die Info, dass sie die Ur-Fassung zeigen würden. Da muss man nicht unbedingt den Verdacht haben, dass es eine Lüge sein könnte.

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12644
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Disney

Beitragvon Sisi Silberträne » 30.12.2014, 16:20:59

Ich hab nur das gelesen was im TV-Prog stand. Die neue Synchro ist auch die, die urprünglich auf DVD verkauft wurde. Von daher fand ichs wahrscheinlich, dass sie die nehmen.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12821
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Disney

Beitragvon Elphaba » 31.12.2014, 00:05:51

Sie haben aber wohl explizit damit geworben, dass sie die 89er Synchro zeigen. Also kann man die Enttäuschung des Publikums schon verstehen...
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1434
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: Disney

Beitragvon Ophelia » 31.12.2014, 12:40:08

Ich wusste gar nicht, dass es zwei Fassungen gibt, und ehrlich gesagt hat mir diese ganz gut gefallen. Mir kam Arielles Stimme während des Schauens zwar irgendwie anders vor, aber ich kannte auch nur das Lied "Oben" (heißt das so?) aus dem Netz und das war schon was her, also hab ich mir nichts weiter dabei gedacht.
Unterscheidet sich die gezeigte Version denn nur stimmlich oder auch inhaltlich vom Original?
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12644
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Disney

Beitragvon Sisi Silberträne » 31.12.2014, 14:34:49

Die Texte weichen schon auch ab.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12821
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Disney

Beitragvon Elphaba » 01.01.2015, 03:27:30

Ja sie haben quasi sämtliche Dialoge und Lieder umgeschrieben.
Allein das "Hauptlied" wie ich es mal nennen will, hieß früher "Ein Mensch zu sein" und heute irgendwas mit "In deiner Welt".
Allgemein finde ich die "neue" Arielle einfach zu zickig. Dorette Hugo hat das damals viel niedlicher und verträumter gemacht...
Naja und Edgar Ott (könig Triton) war ja zur Zeit der Neusynchronisation schon verstorben. :(

Und was mir gar nicht in den Kopf will ist, warum sie beim zweiten Mal noch ne Extra -Synchro für Österreich gemacht haben.
Das ist doch nunmal die selbe Sprache (Arielle wienert ja nicht in der österreichischen Fassung oder so). Und ich kann mir nicht vorstellen, dass die Kinder in Österreich sich diskriminiert fühlen, wenn die Sprecher nicht aus ihrem Heimatland kommen... :roll:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12644
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Disney

Beitragvon Sisi Silberträne » 17.09.2015, 00:42:32

Woah, nächstes Jahr kommt eine Realverfilmung von Disneys Dschungelbuch ins Kino. Der Trailer ist geil, der ganze Dschungel dann noch in 3D, Wahnsinn, das muss ich sehen!
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Vred
Grünschnabel
Beiträge: 31
Registriert: 24.01.2017, 18:27:00

Re: Disney

Beitragvon Vred » 22.02.2017, 13:31:48

Mein Lieblings-Disney-Film (jedenfalls aus den Disney-Filmen, die ich kenne), ist eindeutig DUMBO!
(Wundert mich eigentlich ein bisschen, dass den hier noch niemand erwähnt hat :o )

Vor allem auch wegen der Musik! Die Disney-Filme sind ja eigentlich alle Musik-Filme, aber die Musik bei Dumbo ist aus Disneys Werken mein Favorit! (Auerdem gabs für die Dumbo - Musik auch einen Oscar für Disney.)

Besonders gut gefällt mir dabei das Lied „Casey Junior”! (So heißt die humanoide Lokomotive, die den Zirkus-Zug zieht.)

Die Handlung ist halt teilweise sehr traurig - das ist aber auch der einzige Minus-Punkt für mich, der eigentlich fröhliche und lustige Filme bevorzugt. Vor allem die Szene mit den Lied „Liebes Kind, weine nicht” drückt schon sehr auf die Tränendrüse (sogar bei dem so selbstbewussten Mäuserich Timothy sieht man die Träne).

Aber das lasse ich mal nach dem Prinzip „Ende gut, alles gut” durchgehen ;) Außerdem ist der Film ansonsten gleichzeitig auch in einigen Szenen durchaus fröhlich und lustig - es geht ja immerhin auch um einen Zirkus. Und das Selbstbewusstsein des Mäuserich und Dombo-Managers Timothy, und wie er dieses auch dem Dumbo beibringt, ist doch irgendwie beeindruckend.


Zurück zu „Kino / Filme / TV / Radio“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste