Horrorfilme!

Diskussionen über Kino, Theater, TV und Radio.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12644
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Sisi Silberträne » 02.11.2006, 21:34:17

Ja genau. Und der Würfel ist voller tödlicher Fallen. Interessant sind die unterschiedlichen Persönlichkeiten und wie sie mit dieser Extremsituation umgehen, was aus ihnen wird, und so. Darum geht es eigentlich auch in dem Film. Woher der Würfel kommt, was sein Zweck ist, das ist unwichtig für die Handlung. Darüber erfährt man dann mehr in Cube Zero.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
E!b@rto

Beitragvon E!b@rto » 02.11.2006, 21:47:40

Der ist gut.....
Naja Saw 3 möchte ich keinem empfehlen. Der soll richtig eklig sein. Mussten Leute aus dem Krankenhaus geholt werden, weil der so hart war und die zusammengeklappt sind.

Benutzeravatar
~Rose~

Beitragvon ~Rose~ » 18.12.2006, 16:47:09

Ich mag Horror-Filme eigentlich, heißt natürlich nicht, dass ich alle gut finde.

Hab "Saw" 1 gesehen ( Saw 2 & 3 werde ich mir noch ansehen ) und fand ihn gar nicht soo schlimm ( fand es eher schlimm,dass ich es eben nicht schlimm fand ), bis auf die Szene wo er.... okay, ich will mal nicht spoilern ^^
"The Grudge" fand ich albern.. komische Geräusche und dann immer nur die Augen und das Ende war teilweise vorraussehbar.

Was ich heftig finde ist das "Haus der Verdammnis" ( Stephan King ). Den Film hab ich schon mehrmals gesehen und hab immer an der selben Stelle die Augen zugemacht, weil ich das einfach richtig gruselig finde ^^ Der Film ist eigentlich ab 12 :shock:, hätte ihn auf jedenfall auf ab 16 gesetzt.
na ja, "Dreamcatcher" finde ich eklig - will ich nie wieder sehen :|

"Roter Drache" finde ich teilweise heftig. Die zugerichteten Leichen und wer dann der Täter ist... >_<

Benutzeravatar
Heldin
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 11601
Registriert: 03.11.2007, 11:42:34
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Heldin » 03.11.2007, 12:36:54

Ab und zu schaue ich mir Horror Filme an, aber nicht allzuviele, da ich keine wirklich guten Nerven dafür habe. Welche icha ber wirklich sehr mag, ist die Saw Reihe!

Benutzeravatar
Annie

Beitragvon Annie » 18.11.2007, 15:22:30

@-Piaisthebest-: Die Filme der Saw-Reihe sind ziemlich heftig, oder? Habe mal irgendwo darüber gelesen.

Benutzeravatar
Killerqueen
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1698
Registriert: 30.06.2007, 20:19:59
Wohnort: Bayern!
Kontaktdaten:

Beitragvon Killerqueen » 23.11.2007, 22:27:59

@Anni: Ich bin zwar nicht Pia, aber trotzdem... Ich habe bis jetzt nur Saw 1 gesehen und dann noch ein Stück von Teil 2.

Die Saw Filme sind schon sehr heftig, also wenn man keine Horror-Filme gewohnnt ist, sollte man ihn sich nicht ansehen! Wobei ich sagen muss, das der erste Teil gar nicht sooo heftig ist, also da ist der 2. Teil viel schlimmer.
Ich glaube, dass die brutalen Szenen gar nicht so schlimm wären, wenn sie nicht so täuschend echt wären. Es ist wirklich schwer zu erklären, man muss sich den Film einfach ansehen, dann sonst bringt es nichts, wenn man darüber was liest, da man den zusammenhang nicht verstent....

Was ich auch richtig ecklig fand/finde ist der Film "Hostel". Einmal und nie wieder! Die Szenen waren da alle wirklich richtig eckelig...

Welcher Film mir sehr gut gefällt und elchen ich immer wieder ansehe ist "House Of Wax". Kennt den von euch jemand? Obwohl er ab 18 ist, finde ich ihn nicht mal schlimm, ist gibt vill ein bis zwei Szenen die etwas brutaler sind, aber sonst ist er mehr ein Thriller und er ist auch keine Sekunde langweilig! Ich kann ihn nur jeden empfehen.

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12644
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Sisi Silberträne » 23.11.2007, 23:37:10

Den hab ich wegen der Hilton-Tussi gemieden... wenn ich die seh, rollen sich mir die Fingernägel ein -.-

Immer wieder gern schau ich "Das Dorf der Verdammten", da gibt es den uralten Schwarzweißschinken und ein neueres Remake.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
~Rose~

Beitragvon ~Rose~ » 24.11.2007, 10:31:38

"House of Wax" will ich mir noch ansehen, aber wie ja schon erwähnt wurde, ist der Film leider ab 18. -.-" Also muss ich noch ich noch über ein halbes Jahr warten, bis ich da ran komme. Aber die Ausschnitte, die ich davon gesehen habe, sind gar nicht mal soo heftig. Ab 18 - das ist übertrieben :roll: Underworld ( Teil 1 ) ist auch ab 18 :shock: Ich habe den Film mit 13 oder 14 gesehen... nur weil man viel Blut etc. sieht. Ab 16 hätte gereicht.

"Das Dorf der Verdammten" ist doch das mit den Kindern, oder?
Solche Filme finde ich schlimm :? Es ist einfach unheimlich, wenn Jüngere die böse sind.

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12821
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Beitragvon Elphaba » 24.11.2007, 23:43:49

Ich habe gerde "The Day After" gesehen. Das ist der blanke Horror! :shock:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12644
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Sisi Silberträne » 25.11.2007, 13:18:26

~Rose~ hat geschrieben:"Das Dorf der Verdammten" ist doch das mit den Kindern, oder?
Solche Filme finde ich schlimm :? Es ist einfach unheimlich, wenn Jüngere die böse sind.

Ja richtig, das ist das mit den Kindern, die alle am gleichen Tag geboren werden und ganz helle Haare haben.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Heldin
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 11601
Registriert: 03.11.2007, 11:42:34
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Heldin » 25.11.2007, 13:25:58

Annie hat geschrieben:@-Piaisthebest-: Die Filme der Saw-Reihe sind ziemlich heftig, oder? Habe mal irgendwo darüber gelesen.



Hm, naja..also ich fand die nun nicht so hefitg, aber ich kenne auch nicht viel andere Horrofilme zum Vergleich *g. Es sind schon ein paar Szenen drinnen, bei denen einem wirklich der Atem wegbleiben kann (vorallem im 3.ten Teil und dann auch noch ganz am Anfang o.O), aber so zwischendrin sind immerwieder "ruhige" Geschehnisse, bei denen man sich wieder beruhigen kann, aber Meinungen sind ja subjektiv. Ich denke mal, der eine wird es heftiger finden als der andere :wink:



(sry off - Topic: @ Sisi: Hättest du ein Problem damit, wenn ich deinen neuen Mayaava in anderen Fpren benutzen würde? :lol: )

Benutzeravatar
~Rose~

Beitragvon ~Rose~ » 25.11.2007, 18:48:21

Ich habe nur Saw 1 gesehen. Aber so schlimm fand' ich den Film nicht. Eher langweilig. Da wird einfach krampfhaft versucht so viel Blut und Gemetzel wie möglich zu zeigen. :roll:

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12644
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Sisi Silberträne » 25.11.2007, 20:25:46

-Piaisthebest- hat geschrieben:(sry off - Topic: @ Sisi: Hättest du ein Problem damit, wenn ich deinen neuen Mayaava in anderen Fpren benutzen würde? :lol: )

Nein, aber wenn du ihn dort verlinkst, und nicht direkt ins Forum lädst, dann lad ihn vorher bitte bei imageshack.us hoch.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Heldin
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 11601
Registriert: 03.11.2007, 11:42:34
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Heldin » 25.11.2007, 20:34:11

Sisi Silberträne hat geschrieben:
-Piaisthebest- hat geschrieben:(sry off - Topic: @ Sisi: Hättest du ein Problem damit, wenn ich deinen neuen Mayaava in anderen Fpren benutzen würde? :lol: )

Nein, aber wenn du ihn dort verlinkst, und nicht direkt ins Forum lädst, dann lad ihn vorher bitte bei imageshack.us hoch.



Das mache ich sowieso immer :wink:
Danke!

Benutzeravatar
Angel
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 397
Registriert: 11.01.2007, 15:02:29

Beitragvon Angel » 26.11.2007, 22:07:07

Ich mag auch Horrorfilme, aber eher solche wo kein Blut fließt, also so 'Psycho-Thriller' mäßig...

z.B. 'Blair Witch' ist einfach gemacht aber gruselig ohne Gewalt...

Benutzeravatar
Netty
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 519
Registriert: 30.01.2007, 12:57:37
Wohnort: Essen

Beitragvon Netty » 27.11.2007, 13:58:10

Eigentlich mag ich keine Horrorfilme, aber "Interview mit einem Vampir" finde ich klasse, und "From Dusk till dawn" auch, der Film beginnt ganz normal und endet furchtbar. :roll:

Benutzeravatar
Angel
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 397
Registriert: 11.01.2007, 15:02:29

Beitragvon Angel » 27.11.2007, 22:15:43

Netty hat geschrieben:... aber "Interview mit einem Vampir" finde ich klasse...


Ich auch...

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12644
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Sisi Silberträne » 27.11.2007, 22:43:23

Interview mit einem Vampir ist richtig geil, den mag ich voll gern.

Kennt einer von euch "Pakt der Wölfe"? Den find ich auch cool... okay, so ein richtiger Horror ist das nicht, aber auch ganz schön gruslig. Basiert ja auch noch auf einer wahren Begebenheit.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
KrolocksErbe
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2991
Registriert: 01.04.2006, 13:19:17
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitragvon KrolocksErbe » 27.11.2007, 22:47:02

ich würd aber interview mit dem vampir net unbedingt zu horror zählen... naja
"Tu was die Vernunft nicht erlaubt und frag nicht, ob du es morgen bereuen wirst..."

Benutzeravatar
Annie

Beitragvon Annie » 27.11.2007, 23:05:59

"Interview mit einem Vampir" finde ich auch genial! Für mich gehört es auch schon zu den Horrorfilmen, man braucht sich nur mal vorzustellen, wie es wäre, wenn es wirklich Vampire gäbe...


Zurück zu „Kino / Filme / TV / Radio“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron